Archiv
Adobe Software: Nachlassendes Umsatzwachstum

Das Grafik-Software Unternehmen verzeichnet in allen Produktbereichen nachlassendes Umsatzwachstum. Verantwortlich dafür sei die abkühlende US-Konjunktur.

Das im ersten Quartal angepeilte Umsatzwachstum in Höhe von 25 Prozent könnte laut Adobe verfehlt werden. Vorstand Bruze Chizen versicherte Analysten noch im Dezember, dass die robuste Nachfrage aufrecht erhalten werden könne. Der Konkurrent Macromedia musste bereits vor einigen Wochen die Wachstumsprognosen nach unten revidieren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%