Archiv
Advanced Micro Devices: Analystenschätzungen übertroffen

Der Hauptkonkurrent des Chipherstellers Intel konnte im ersten Quartal trotz eines Gewinneinbruchs die Schätzungen der Analysten deutlich übertreffen. Mit einem Gewinn von 125 Millionen Dollar oder 37 Cents pro Aktie wurden die Erwartungen um vier Cents geschlagen.

Zudem versicherte Vorstand Jerry Sanders, dass das Jahresergebnis im Rahmen der bisherigen Prognosen verlaufen werde. Der Umsatz im saisonal schwachen zweiten Quartal werde jedoch bis zu zehn Prozent unter dem Niveau des ersten Quartals liegen. "Die PC-Branche hat die Lagerbestände wieder unter Kontrolle", so Sanders weiter. Intel wies bereits darauf hin, dass die PC-Branche im zweiten Halbjahr eine Rückkehr zur Normalität verzeichnen sollte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%