Archiv
Änderungsentwurf zu IAS 19: Erfassung versicherungsmathematischer Verluste

Zugleich veröffentlichte das IASB auch einen Exposure Draft of Proposed Amendments to IAS 19 ...

Zugleich veröffentlichte das IASB auch einen Exposure Draft of Proposed Amendments to IAS 19 "Employee Benefits". In Anlehnung an die Pensionsbilanzierung nach UK-GAAP schlägt der Exposure Draft ein weiteres Wahlrecht für die Behandlung versicherungsmathematischer Gewinne und Verluste vor. Diese dürfen künftig - ein Inkrafttreten des Entwurfs vorausgesetzt - en bloc ergebnisneutral im Eigenkapital erfasst und in einem speziellen "Statement of Recognised Income and Expense" ausgewiesen werden. Der bisher zulässige Korridor-Ansatz sowie die direkte Erfassung versicherungsmathematischer Gewinne und Verluste in der GuV bleiben bestehen. Der Entwurf schlägt weiterhin vor, die Regeln zur Bilanzierung von gemeinschaftlichen Pensionszusagen mehrerer Arbeitgeber auf Unternehmen, die in einen Konzernabschluss einbezogen werden, auszudehnen und die Anhangangaben zu erweitern. Die Kommentierungsfrist endet am 31. 7. 2004.

Quelle: FINANZ BETRIEB, 24.05.2004

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%