Archiv
AES und Entergy erhalten Großaufträge aus Bulgarien

Die beiden Konstrukteure von Energiekraftwerken haben Aufträge zum Bau und zur Erneuerung zweier Kohle-Kraftwerke in Bulgarien erhalten.

AES wird in Maritsa ein neues Kohle-Kraftwerk für 900 Millionen Dollar errichten. Entergy wird in der gleichen Region eine bereits bestehendes Kohle-Kraftwerk für 470 Millionen Dollar auf den neuesten Stand der Technik bringen. Zusammen werden die beiden Elektrizitätswerke mehr als zehn Prozent des bulgarischen Strombedarfs abdecken.

Durch die Errichtung der beiden Produktionsstätten will die bulgarische Regierung die Energieversorgung des Landes langfristig sichern und in den strukturschwachen Gebieten Arbeitplätze schaffen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%