Archiv
Aether Systems: Trendwende nicht geschafft

Aether Systems, Softwarespezialist für Mobilfunktechnik, leidet weiter unter der branchenweiten Abschwächung. Trotz höherem Umsatz ist es Aether Systems nicht gelungen, den Verlust zu begrenzen.

Im zweiten Quartal erhöhte sich das Minus gegenüber dem Vorjahreszeitraum von elf Millionen Dollar auf nun 48 Millionen Dollar. Mit einem Verlust von 1,19 Dollar pro Aktie verfehlte das Unternehmen die Analystenschätzungen, die von einem Minus von nur 1,11 Dollar pro Aktie ausgingen. Der Umsatz hingegen hat sich positiv entwickelt. Die Einnahmen haben sich nach Firmenangaben auf 32 Millionen Dollar verdreifacht. Um Kosten zu sparen, entlässt das Unternehmen Mitarbeiter und schließt Produktionsstätten. Aether Systems entwickelt Software und Anwendungen für Mobilfunkgeräte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%