Archiv
Afghanistan: Kämpfe zwischen Taliban und Nordallianz

Die jüngsten Kämpfe zwischen den Taliban und der Nordallianz haben sich nun auch auf den Westen Afghanistans ausgeweitet.

dpa PESHAWAR. Der Taliban-Gouverneur Chairullah Chairchwa sagte am Mittwoch, Milizenführer Ismail Khan von der Nordallianz habe in der Provinz Badghis angegriffen, sei aber zurückgeschlagen worden. Das berichtete die in Pakistan ansässige afghanische Nachrichtenagentur AIP.

In den vergangenen Tagen war es auch im Norden Afghanistans sowie nahe der Hauptstadt Kabul zu Gefechten gekommen. Die Nordallianz gilt als möglicher Partner der USA beim Kampf gegen die Taliban. Die USA verlangen die Auslieferung Osama Bin Ladens, der für die Terroranschläge in New York und Washington verantwortlich sein soll. Die Taliban verweigern dies.

Die Nordallianz ist ein Bündnis von Mudschahedin-Milizen, die in den 90er Jahren gegeneinander Krieg geführt und Kabul zerstört hatten, sich wegen des Vorrückens der Taliban seit 1994 jedoch zusammenschlossen. Die Taliban beherrschen 90 % Afghanistans, die Nordallianz 10 %.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%