Archiv
AGF-Umsatz sinkt im ersten Halbjahr um 3,3 Prozent auf 9,222 Milliarden Euro

(dpa-AFX) Paris - Der Umsatz des zur Allianz-Gruppe gehörenden französischen Versicherers Societe Centrale des Assurances Generales de France (AGF) < Pagf.PSE > < AGF.FSE > ist im ersten Halbjahr um 3,3 Prozent auf 9,222 Milliarden Euro zurückgegangen. Wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte, stieg das konsolidierte Prämieneinkommen um 2,6 Prozent auf 8,926 Milliarden Euro. Auf vergleichbarer Basis sei der Umsatz um 3,9 Prozent gestiegen.

(dpa-AFX) Paris - Der Umsatz des zur Allianz-Gruppe gehörenden französischen Versicherers Societe Centrale des Assurances Generales de France (AGF) < Pagf.PSE > < AGF.FSE > ist im ersten Halbjahr um 3,3 Prozent auf 9,222 Milliarden Euro zurückgegangen. Wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte, stieg das konsolidierte Prämieneinkommen um 2,6 Prozent auf 8,926 Milliarden Euro. Auf vergleichbarer Basis sei der Umsatz um 3,9 Prozent gestiegen.

Im Lebensversicherungsgeschäft sei das Prämieneinkommen um 8,0 Prozent auf rund 3,766 Milliarden Euro gestiegen. Im Sachversicherungsgeschäft habe AGF dagegen einen Rückgang von 2,3 Prozent auf 3,932 Milliarden Euro verzeichnet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%