Archiv
Agfa-Gevaert im 3. Quartal mit weniger Umsatz und Gewinn - Preisverfall

Der Bildtechnikspezialist Agfa-Gevaert hat im dritten Quartal aufgrund sinkender Verkaufspreise und steigender Rohstoffkosten weniger Umsatz und Gewinn erwirtschaftet.

dpa-afx MORTSEL. Der Bildtechnikspezialist Agfa-Gevaert hat im dritten Quartal aufgrund sinkender Verkaufspreise und steigender Rohstoffkosten weniger Umsatz und Gewinn erwirtschaftet.

Wie das belgische Unternehmen am Donnerstag in Mortsel mitteilte, sank der Umsatz von 1,044 Mrd. auf 953 Mill. Euro. Damit verfehlte Agfa-Gevaert Analysten-Prognosen. Die befragten Experten hatten Erlöse zwischen 1,009 und 1,018 Mrd. Euro erwartet. Der operative Gewinn fiel von 71 Mill. Euro auf 50 Mill. Euro. Der Überschuss verringerte sich auf 23 Mill. von zuvor 35 Mill. Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%