Archiv
Ahold gibt 13 Groß-Supermärkte in Polen an Carrefour ab

Der niederländische Einzelhandelskonzern Ahold verkauft 13 seiner Groß-Supermärkte in Polen an die französische Supermarktkette Carrefour . Darauf hätten sich beide Seiten geeinigt, teilte Ahold am Montag in Amsterdam mit.

dpa-afx AMSTERDAM. Der niederländische Einzelhandelskonzern Ahold verkauft 13 seiner Groß-Supermärkte in Polen an die französische Supermarktkette Carrefour . Darauf hätten sich beide Seiten geeinigt, teilte Ahold am Montag in Amsterdam mit.

Abgeschlossen werden solle der Verkauf der in polnischen Großstädten gelegenen "Hypernova"-Märkte im ersten Quartal 2005. Unter anderem müssten noch die Kartellbehörden zustimmen. Über den Preis sei Stillschweigen vereinbart worden.

Ahold konzentriere sich so auf kleinere und mittlere Supermärkte, hieß es weiter. Außerdem könnten auf diesem Weg die Schulden des Unternehmens reduziert werden. Ahold ist seit 1995 in Polen aktiv. Seit Anfang vergangenen Jahres sind die Geschäfte in Polen, Tschechien und der Slowakei organisatorisch zusammengelegt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%