Ailton kein Thema
Von Neuanfang keine Spur

Der neue Bundestrainer Jürgen Klinsmann hat für das Länderspiel gegen Österreich nur einen einzigen Neuling ins Länderspielaufgebot berufen. Das Spektakulärste an seinem Aufgebot sind die Zahl der Feldspieler und die Umstände der Zusammenstellung.

HB FRANKFURT/MAIN. Klinsmann geht damit ohne personelle Überraschung in seine Länderspiel-Premiere als Fußball-Bundestrainer. Für das Prestigeduell der deutschen Nationalmannschaft am Mittwoch (20.45 Uhr/ARD) in Wien gegen Österreich nominierte der neue Coach 19 Spieler, von denen gleich 17 an den unrühmlichen EM-Auftritten in Portugal beteiligt waren. Unbelastet von der Euro 2004 sind lediglich Debütant Frank Fahrenhorst und dessen Bremer Teamkollege Tim Borowski, der vor zwei Jahren zwei Mal zum Einsatz gekommen war. "Die Jungs sollen merken, dass das Projekt 2006 jetzt losgeht", betonte Klinsmann bei der Präsentation des Kaders am Donnerstag in Frankfurt/Main.

Das Spektakulärste an der ersten Co-Produktion von Klinsmann und Assistent Joachim Löw sind die geringe Anzahl von nur 16 Feldspielern und die Umstände der Zusammenstellung. Denn mehr noch als seine Vorgänger hört der neue Teamchef auf die Meinung der Bundesliga-Trainer. Auf den wieder erstarkten Sebastian Deisler und Junioren- Nationalspieler Andreas Görlitz habe er verzichtet, weil ihm Bayern Münchens Trainer Felix Magath von einer Nominierung abgeraten habe.

"Felix sagte, der braucht noch seine Zeit und wird noch ein paar Täler durchmachen. Die Botschaft ist angekommen", sagte Klinsmann zum Verzicht auf Görlitz. Und auch bei Deisler habe er sich überzeugen lassen, dass ein Länderspiel-Comeback zum jetzigen Zeitpunkt für Deislers weitere Entwicklung nicht förderlich sei. "Bei mir gibt es keinen Machtkampf, sondern den offenen Dialog", betonte Klinsmann.

Peter Neururer, Coach des VfL Bochum, kritisierte hingegen im Sportmagazin "kicker" (Donnerstagausgabe) fehlende Kommunikation mit dem neuen DFB-Sportchef. "Ich hätte erwartet, dass sich Klinsmann mal bei mir meldet", wetterte er: "Aber vielleicht interessiert ihn Bochum ja nicht."

Seite 1:

Von Neuanfang keine Spur

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%