Archiv
Air Liquide verfehlt im 1. Halbjahr Erwartungen - Prognosen bekräftigt

Der weltgrößte Gasehersteller Air Liquide hat die Erwartungen im ersten Halbjahr verfehlt, aber die Jahresprognose bekräftigt. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) sei in den ersten sechs Monaten von 581,4 Mill. auf 609,6 Mill. € gestiegen, teilte Air Liquide am Montag mit. Analysten hatten mit 626 Mill. bis 646 Mill. € gerechnet.

dpa-afx PARIS. Der weltgrößte Gasehersteller Air Liquide hat die Erwartungen im ersten Halbjahr verfehlt, aber die Jahresprognose bekräftigt. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) sei in den ersten sechs Monaten von 581,4 Mill. auf 609,6 Mill. ? gestiegen, teilte Air Liquide am Montag mit. Analysten hatten mit 626 Mill. bis 646 Mill. ? gerechnet.

Der Überschuss legte von 328,2 Mill. auf 359,9 Mill. ? zu. Erwartet worden war ein Wert zwischen 360 Mill. und 387 Mill. ?. Für dieses Jahr hält Air Liquide an dem Ziel fest, ein höheres Umsatz- und Gewinnwachstum als im Vorjahr zu erreichen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%