Archiv
Airbus schafft tausende neuer Stellen

ap HAMBURG. Die EADS Airbus GmbH wird im kommenden Jahr 1 000 neue Stellen schaffen, die meisten davon im Hamburger Hauptwerk. "Und dazu kommen noch einmal 2 000 interne Arbeitsplätze und 2 000 bei Zulieferern, wenn die A3XX-Produktion beginnt", sagte am Dienstag ein Firmensprecher. Bisher arbeiten schon 15 000 Menschen bei der EADS Airbus GmbH, deren Werke überwiegend in Norddeutschland stehen.
Unterdessen machte ein Hamburger Gericht den Weg für den sofortigen Ausbau des Werkes für die Produktion des geplanten Riesen-Airbus A3XX frei. Das Hanseatische Oberlandesgericht gab grünes Licht für das Vergabeverfahren zur Zuschüttung des Elbarmes Mühlenberger Loch, die das Airbus-Werksgelände vergrößern soll. Eine Bietergemeinschaft hatte das Vergabeverfahren der Behörde für die Zuschüttung angegriffen. Ihre Beschwerde habe aber keine hinreichende Aussicht auf Erfolg, befand nun das Gericht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%