Archiv
Aixtron hebt Umsatz- und Gewinnprognose für Gesamtjahr anDPA-Datum: 2004-07-02 08:20:03

AACHEN (dpa-AFX) - Der Halbleiterausrüster Aixtron < AIX.ETR > hat seine Umsatz- und Gewinnprognose für das Gesamtjahr erhöht. Das Unternehmen erwarte auf Grund der "erfreulichen Geschäftsentwicklung" im ersten Halbjahr in 2004 einen Umsatz von 130 bis 140 Millionen Euro, teilte die Aixtron AG am Freitag in Aachen mit. Zudem rechne der Vorstand nun mit einem Reingewinn von 2 bis 5 Millionen Euro (vor Transaktionskosten). Bisher ging das im TecDAX < TDXP.ETR > notierte Unternehmen von einem Umsatz von 121 Millionen Euro und einem Erreichen der Gewinnschwelle aus.

AACHEN (dpa-AFX) - Der Halbleiterausrüster Aixtron < AIX.ETR > hat seine Umsatz- und Gewinnprognose für das Gesamtjahr erhöht. Das Unternehmen erwarte auf Grund der "erfreulichen Geschäftsentwicklung" im ersten Halbjahr in 2004 einen Umsatz von 130 bis 140 Millionen Euro, teilte die Aixtron AG am Freitag in Aachen mit. Zudem rechne der Vorstand nun mit einem Reingewinn von 2 bis 5 Millionen Euro (vor Transaktionskosten). Bisher ging das im TecDAX < TDXP.ETR > notierte Unternehmen von einem Umsatz von 121 Millionen Euro und einem Erreichen der Gewinnschwelle aus.

Am Morgen hatte Aixtron bekannt gegeben, das amerikanische Unternehmen Genus < GN1.FSE > < GN1.ETR > für insgesamt 117,7 Millionen Euro zu übernehmen. Die Transaktion soll nach Unternehmensangaben durch einen Aktientausch bis Ende dieses Jahres abgeschlossen werden.

Nach vorläufigen Zahlen steigerte Aixtron im zweiten Quartal seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahr von 22,3 auf 34 Millionen Euro. Für die ersten sechs Monate bedeute das einen Umsatz von 59 Millionen Euro. Der Anlagen-Auftragseingang betrug im zweiten Quartal 36 Millionen Euro. Im ersten Halbjahr liege der Auftragseingang für Anlagen damit bei 66 Millionen Euro und der Auftragsbestand bei 74 Millionen Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%