"Akquisition ist Globalstrategie"
Zeitung: General Motors hält an Kauf von Daewoo Motor fest

vwd SEOUL. Der US-Automobilkonzern General Motors Corp (GM), Detroit, ist weiterhin am Erwerb der zahlungsunfähigen Daewoo Motor Co, Bupyong, interessiert, berichtet der "Korea Herald" am Dienstag mit Bezug auf einen leitenden GM-Manager. "Die Akquisition von Daewoo Motor ist noch immer Teil der Globalstrategie von GM", zitiert die Zeitung den President von GM Korea, David Jerome. Zum Stand der Verhandlungen mit den Gläubigerbanken wollte sich Jerome jedoch nicht äußern. GM wolle sich offiziell zu dem Thema Daewoo Motor auf der Detroit Motor Show am 6. Januar 2001 äußern, sagte ein Mitarbeiter Jeromes.



Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%