Akquisitionswährung erforderlich
Morgan Stanley stuft Intershop auf "Neutral" herunter

Auf lange Sicht halten die Experten eine Notierung an der Nasdaq für unumgänglich.

Reuters LONDON.Die Analysten von Morgan Stanley haben die Bewertung der am Neuen Markt notierten Intershop AG von "Outperform" auf "Neutral" zurückgenommen. Wie die Bank heute in London weiter mitteilte, ist aus Sicht der Experten eine Notierung des Unternehmens an der US-Technologiebörse Nasdaq für dessen langfristige Strategie notwendig. Intershop müsse sich weiteres Kapital beschaffen und brauche eine Akquisitionswährung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%