Aktie auf Verkaufsliste
MorphoSys sinken wegen Patentstreitigkeiten in den USA

Die Anteilsscheine der MorphoSys AG haben am Mittwoch ihre Talfahrt weiter fortgesetzt. Die Aktien sanken bis 11.00 Uhr um 13,04 % auf 43,48 ?. Der Nemax 50 stand zeitgleich um 3,47 % niedriger auf 1 426,56 Stellen.

dpa-afx FRANKFURT. "Die Aktie fällt wegen der aktuellen Unsicherheiten um das Winter II-Patent", sagte Thomas Höger, Biotechnologie-Analyst der DG Bank. Cambridge Antibody Technologie (CAT) habe dieses Patent in den USA erhalten und MorphoSys nach Meldung von Nachrichtenagenturen verklagt. Obwohl niemand wisse, was das Patent umfasse und wogegen CAT klagen würde, sorge die Nachricht für Verunsicherung, sagte Höger.

Er habe die Aktie bereits Anfang Mai mit dem Urteil "Reduzieren" auf die Verkaufsliste gesetzt. Die Patentstreitigkeiten würden dazu führen, dass das Biotechnologieunternehmen desöfteren in Gerichtsverfahren verwickelt sei. Deren Ausgang sei ungewiss. Die Nutzung von Patenten müsste sich MorphoSys gegebenenfalls dann mit Lizenzgebühren sichern.

MorphoSys-Sprecherin Lisa Richert wies darauf hin, dass das Unternehmen beim Rechtsstreit um das europäische Patent von Winter II vor dem europäischen Patentamt gewonnen hatte. "Bereits im Oktober 1999 war das Patentamt unserer Auffassung gefolgt und hatte das Patent eingeschränkt", sagte sie. Weder die Patentschrift noch die Klage würden derzeit vorliegen.

Angaben zu den möglichen Auswirkungen konnte sie nicht machen. "Wir haben einen Großteil unserer Kunden und Umsätze in den USA", sagte die Sprecherin.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%