Archiv
Aktie IM Fokus: Aixtron sehr fest an Tecdax-Spitze - Nach Zahlen und Ausblick

(dpa-AFX) Frankfurt - Nach Vorlage von Zahlen haben sich Aixtron-Aktien < AIX.ETR > am Donnerstag an die Tecdax-Spitze < Tdxp.ETR > gesetzt. Das Papier des Halbleiterausrüsters stieg gegen 10.50 Uhr um 6,76 Prozent auf 4,74 Euro, während der Index um 1,01 Prozent auf 488,92 Punkte anzog. Das Unternehmen hatte im zweiten Quartal 2004 dank guter Geschäfte im Bereich Leuchtdioden seine Gewinne ausgebaut.

(dpa-AFX) Frankfurt - Nach Vorlage von Zahlen haben sich Aixtron-Aktien < AIX.ETR > am Donnerstag an die Tecdax-Spitze < Tdxp.ETR > gesetzt. Das Papier des Halbleiterausrüsters stieg gegen 10.50 Uhr um 6,76 Prozent auf 4,74 Euro, während der Index um 1,01 Prozent auf 488,92 Punkte anzog. Das Unternehmen hatte im zweiten Quartal 2004 dank guter Geschäfte im Bereich Leuchtdioden seine Gewinne ausgebaut.

Unter Hinweis auf die jüngsten Kursverluste stufte die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) die Aixtron-Aktie von "Underperformer" auf "Marketperformer" herauf. Wie Analyst Thomas Hofmann in einer Studie vom Donnerstag mitteilte, hält er seine Schätzungen für das Gesamtjahr bei, da die Quartalsbilanz im Rahmen der Erwartung gelegen habe. "Bei einem gegenüber dem Vorjahr um 53 Prozent auf 34,2 Millionen Euro gestiegenen Umsatz konnte Nettoergebnis von 0,5 Millionen Euro beziehungsweise 0,01 Euro je Aktie ausgewiesen werden", schrieb der Aktienexperte. Jedoch habe er bereits mit einem Ergebnis knapp über Null gerechnet.

Ein Frankfurter Aktienhändler sagte mit Blick auf die Kursgewinne von Aixtron: "Die Zahlen lagen zwar teils unter den Erwartungen, allerdings wird der Ausblick an den Märkten positiv aufgenommen." So bestätigte das Unternehmen die kürzlich angehobenen Prognosen für das Gesamtjahr.

Ein anderer Experte verwies auf die Kursverluste der vergangenen Woche. "Da die Zahlen in Ordnung waren, steigen nun offenbar einige Investoren auf dem recht niedrigen Niveau ein."

Positiv äußerte sich auch Analyst Uwe Schupp von equinet. Die Zahlen seien meist im Rahmen ausgefallen. Er bestätigte den Titel auf "Buy" mit einem Kursziel von sieben Euro. Auch nach Einschätzung von Hsbc fielen die Daten wie erwartet aus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%