AKTIE IM FOKUS
Biodata-Aktie von spekulativen Anlegern gefragt

Während der Nemax 50 bis Montagnachmittag um 1,74 Prozent auf 1 104,23 Punkte nachgibt, setzt sich die Aktie der angeschlagenen Biodata AG mit einem Plus von 39,13 Prozent auf 0,64 Euro an die Spitze der Prozentgewinner.

dpa-afx STUTTGART. "Das sind rein spekulative Käufer. Darunter befindet sich eine Großbank, aber auch ein größerer Käufer, der über eine Direktbank kauft," begründete der Händler den Kursgewinn. "Wenn erst einmal 15 Prozent Kursplus erreicht sind, finden sich auch Profis, die hier auf Gewinne hoffen", sagte er.

Fundamental sei das Unternehmen "mehr als angeschlagen und steht wohl kurz vor der Pleite", so der Broker. Er erwarte deshalb, dass die Kursgewinne im Tagesverlauf wieder abbröckelten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%