Archiv
Aktie IM Fokus: BNP Paribas besser als der Markt - Zahlen überraschen positiv

(dpa-AFX) Paris - Nach Vorlage von überraschend positiven Quartalszahlen haben die sich Aktien von BNP Paribas < Pbnp.PSE > < BNP.FSE > am Montag besser als der schwache Gesamtmarkt gehalten. Die zweitgrößte französische Bank übertraf im zweiten Quartal mit einem Gewinnanstieg um knapp 50 Prozent die Analystenerwartungen deutlich. Das Unternehmen kündigte am Montag außerdem für die zweite Jahreshälfte einen Aktienrückkauf in Höhe von 450 Millionen Euro an.

(dpa-AFX) Paris - Nach Vorlage von überraschend positiven Quartalszahlen haben die sich Aktien von BNP Paribas < Pbnp.PSE > < BNP.FSE > am Montag besser als der schwache Gesamtmarkt gehalten. Die zweitgrößte französische Bank übertraf im zweiten Quartal mit einem Gewinnanstieg um knapp 50 Prozent die Analystenerwartungen deutlich. Das Unternehmen kündigte am Montag außerdem für die zweite Jahreshälfte einen Aktienrückkauf in Höhe von 450 Millionen Euro an.

Nach anfänglichen Gewinnen sank das Papier gegen 11.50 Uhr um 0,58 Prozent auf 48,10 Euro, während der französische Leitindex CAC-40 < Pcac.PSE > deutlicher um 1,08 Prozent auf 3.607,76 Punkte nachgab.

Zwischen April und Juni stieg der Gewinn nach Unternehmensangaben von 902 Millionen Euro auf 1,35 Milliarden Euro geklettert. Die von AFX News befragten Experten hatten mit einem Gewinnanstieg auf 1,02 Milliarden Euro gerechnet. Auch die Summe der Erträge bei BNP Paribas übertraf die Prognosen der Marktbeobachter. Gegenüber dem Vorjahreswert legten sie um 2,0 Prozent auf 4,74 Milliarden Euro zu. Analysten gingen hier von 4,571 bis 4,687 Milliarden Euro aus.

In der Folge bestätigte die Westlb den Titel auf "Outperform" mit einem Kursziel von 62 Euro. Die Zahlen untermauerten ihre positive Sicht auf die Aktie. Die Analysten bevorzugten in einer Studie vom Montag die BNP-Paribas-Aktie im Vergleich zu Societe Generale < Pgle.PSE > < SGE.FSE > . Auch Analyst Guillaume Tiberghien von der Deutschen Bank zeigte sich von beiden Kennzahlen angetan. Er bestätigte die Aktie von BNP Paribas mit "Hold".

Nach Ansicht der Experten von Helabatrust lag der Quartalsgewinn deutlich über den Erwartungen. Zum Ergebnisanstieg hätten alle Geschäftsbereiche beigetragen, hieß es in einer Schnelleinschätzung. Entgegen der Prognose hätten sich die Franzosen dem allgemeinen Branchentrend entzogen und auch im Investment Banking erneut Gewinnzuwächse verzeichnet. Die Aktien sollten profitieren, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%