AKTIE IM FOKUS
Consors-Aktie notiert im Plus

dpa-afx FRANKFURT. Die Aktien der ConSors Discount Broker AG stiegen am Dienstag im Mittagshandel moderat an, obwohl am Morgen enttäuschende Quartalszahlen veröffentlicht worden waren. Der Nettoverlust in Höhe von 15,6 Mill. ? sei aber erwartet worden und bereits im Kurs enthalten, sagten Händler.

Consors-Anteilsscheine verzeichneten bis um 13.52 Uhr ein Plus von 2,94 % auf 28,00 ?. Zeitgleich lag der Nemax-50 mit 1,36 % auf 1 737,81 Punkte in der Gewinnzone.

Analysten hatten für das erste Quartal des Nürnberger Discount-Brokers einen Nettoverlust zwischen 13,6 und 16,4 Mill. ? prognostiziert. Bereits im Vorfeld der Veröffentlichtung war deshalb die Aktie unter Druck geraten. Allein am Montag büßte der Wert 6,72 % auf 27,20 ? ein.

Jeroene Julius von Fox Pitt & Kelton sagte, die Ergebnisse lägen im Rahmen der Erwartungen, deshalb werde der Aktienkurs davon nicht mehr sonderlich berührt.

Handelsblatt-Interview: "Das erste Quartal war nicht gut"

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%