AKTIE IM FOKUS
Degussa legt nach guten Zahlen zu

Der Aktienkurs der Degussa AG hat nach Vorlage der Zahlen für das dritte Quartal am Montag konstant zugelegt.

dpa-afx FRANKFURT. Um 10.59 Uhr lag die Aktie bei einem Stand von 26,44 Euro um 0,72 Prozent höher als in der Vorwoche. Gleichzeitig gab der DAX um 1,39 Prozent auf 4 881,68 Punkte nach.

Die vor zwei Wochen ausgegebene Gewinnwarnung hätte die Erwartungen des Marktes entsprechend gering gehalten, sagten Händler und Analysten. Die jetzt vorgelegten Werte für das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebita) und das Betriebsergebnis seien demgegenüber besser als erwartet ausgefallen. Ein Analyst der Baden Bank-Württembergischen hob hervor, dass das Betriebsergebnis nicht so stark wie in den ersten zwei Quartalen zurückgegangen sei und der verhaltene Ausblick des Unternehmens zumindest keine Verschlechterung der Lage prognostiziere.

Ein Händler der Commerzbank sagte, dass der Umsatzrückgang um 25 Prozent im Branchenvergleich im erwarteten Rahmen lag. Aufgrund der Anschläge am 11.September seien die Geschäfte im dritten Quartal im Chemiebereich insgesamt schlecht ausgefallen, doch "mit dem Ergebnismix stellt sich Degussa in ihrem Umfeld nicht schlecht dar", sagte der BW-Bank-Analyst.

Der gute Kursstand sollte aber nicht überbewertet werden, da das Handelsvolumen auf einem vergleichsweise geringen Niveau liege, sagte ein Händler der DG-Bank. "Mit einem Kauf von 10 000 Aktien kann man den Kurs leicht nach oben bewegen", fügte er hinzu.

Die Degussa AG hat am Montag einen Verlust von 7 Mill. Euro im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres vorgelegt. Demgegenüber wies der Chemieriese im Vorjahr einen Quartalsgewinn von 101 Mill. Euro aus. Der Quartalsumsatz fiel um 23 Prozent auf 3,945 Mrd. Euro. Das Betriebsergebnis sank um 8 Prozent, während das Ebita um 11 Prozent anstieg. Degussa erwarte keine wirtschaftliche Erholung bis zum zweiten Halbjahr 2002.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%