Archiv
Aktie IM Fokus: Depfa sehr schwach; 'Zahlen ohne Handelsergebnis enttäuschend'

(dpa-AFX) Frankfurt - Trotz eines überraschend gut ausgefallenen Zwischenergebnisses haben die Aktien der Depfa Bank < DEP.FSE > am Dienstag 3,58 Prozent auf 11,04 Euro verloren. Sie bildeten damit den schwächsten Wert im Mdax, der < Mdax.ETR > bis 10.35 Uhr um 0,30 Prozent auf 4.979,25 Euro sank.

(dpa-AFX) Frankfurt - Trotz eines überraschend gut ausgefallenen Zwischenergebnisses haben die Aktien der Depfa Bank < DEP.FSE > am Dienstag 3,58 Prozent auf 11,04 Euro verloren. Sie bildeten damit den schwächsten Wert im Mdax, der < Mdax.ETR > bis 10.35 Uhr um 0,30 Prozent auf 4.979,25 Euro sank.

"Die Zahlen waren gut, weil das Handelsergebnis gut war", sagte ein Aktienhändler in Frankfurt. "Ansonsten wären sie mau gewesen. Das ist es, was hier stört." Mit einem 38-prozentigen Gewinnsprung im zweiten Quartal auf 128 Millionen Euro hatte das auf die Finanzierung der öffentlichen Hand spezialisierte Geldinstitut die durchschnittliche Prognose der Analysten deutlich übertroffen. Zugleich legte das Handelsergebnis von 9 auf 57 Millionen Euro zu, während Experten mit rund 20 Millionen Euro gerechnet hatten.

Weitere Händler verwiesen auf die Ankündigung der Bank, beim geplanten Verkauf der Pfandbrief-Tochter die Änderung des Pfandbriefgesetzes abzuwarten. Es seien bereits mehrere Kaufanfragen für die Tochter Deutsche Pfandbriefbank eingegangen. Einige Anleger seien von der Verschiebung offenbar unangenehm überrascht worden, hieß es.

Nach Ansicht der Bankgesellschaft Berlin sinkt der faire Wert der Depfa-Aktie ohne den Verkauf auf 15 Euro. Er habe den Eindruck, dass der Bank die Angebote für die Tochter zu niedrig waren, sagte Analyst Alexander Plenk. Die West LB hatte den Titel zudem von "Buy" auf "Outperform" gesenkt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%