Archiv
Aktie IM Fokus: Deutsche Börse fester - Steigende Umsätze auf Eurex USDPA-Datum: 2004-07-13 12:00:15

(dpa-AFX) Frankfurt - Die Aktie der Deutschen Börse < DB1.ETR > hat am Dienstag am zweiten Handelstag in Folge deutlich zugelegt. Analysten nannten die Zunahme des Handelsvolumens auf der Terminbörsen-Plattform Eurex US als Grund, nachdem die Deutsche Börse Preissenkungen für Marktteilnehmer in den USA eingeführt hatte. Das Papier des Frankfurter Börsenbetreibers stieg bis 11.50 Uhr um 1,22 Prozent auf 41,53 Euro. Zuleich legte der DAX < DAX.ETR > um 0,33 Prozent auf 3.906,19 Zähler zu.

(dpa-AFX) Frankfurt - Die Aktie der Deutschen Börse < DB1.ETR > hat am Dienstag am zweiten Handelstag in Folge deutlich zugelegt. Analysten nannten die Zunahme des Handelsvolumens auf der Terminbörsen-Plattform Eurex US als Grund, nachdem die Deutsche Börse Preissenkungen für Marktteilnehmer in den USA eingeführt hatte. Das Papier des Frankfurter Börsenbetreibers stieg bis 11.50 Uhr um 1,22 Prozent auf 41,53 Euro. Zuleich legte der DAX < DAX.ETR > um 0,33 Prozent auf 3.906,19 Zähler zu.

"Der Marktanteil der Eurex US hat in den vergangenen Handelstagen zugelegt", begründete Analyst Peter Barkow von Hsbc Trinkaus & Burkhardt die Kursgewinne des Papiers. Außerdem sei die Kursentwicklung der Deutsche-Börse-Aktie zuvor deutlich hinter der Entwicklung des Gesamtmarktes zurückgeblieben. "Die Investoren befürchten, dass das zweite Quartal unter den schwachen Handelsaktivitäten gelitten haben könnte", sagte Barkow weiter. Die Erhöhung der Handelsanreize durch den Verzicht auf Handelsgebühren bis zum Jahresende hätten bereits erste Wirkungen gezeigt. Die Gebühren werden laut Angaben der Deutschen Börse seit Montag ausgesetzt.

"Es ist feststellbar, dass die Eurex US in den vergangenen Handelstagen größere Umsätze verzeichnet hat und ich denke, das ist die Ursache für den Kursanstieg", sagte ein Analyst. "Aber das weist meines Erachtens nicht auf eine grundlegende Wende hin", sagte er weiter. Die Auswirkungen des Gebührenverzichts schienen sich zwar positiv niederzuschlagen, doch der Marktanteil der Eurex US ist noch sehr gering." Vor rund einem Monat habe er bei 0,2 Prozent gelegen, nun sei er auf 0,5 Prozent gestiegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%