Archiv
Aktie IM Fokus: Deutsche Post sehr fest - Analyst: 'Zahlen sehr gut'

(dpa-AFX) Frankfurt - Die Aktie der Deutschen Post < DPW.ETR > hat am Freitag deutlich von den vorgelegten Quartalszahlen profitiert. Das Unternehmen hatte im zweiten Quartal das Ergebnis der betrieblichen Tätigkeit (Ebita) unerwartet deutlich gesteigert und die Prognose für das Gesamtjahr angehoben. Der Kurs stieg nach diesen Nachrichten gegen den Markttrend um 9.45 Uhr um 2,34 Prozent auf 17,06 Euro. Der DAX < DAX.ETR > fiel zeitgleich um 0,31 Prozent auf 3.877,49 Punkte.

(dpa-AFX) Frankfurt - Die Aktie der Deutschen Post < DPW.ETR > hat am Freitag deutlich von den vorgelegten Quartalszahlen profitiert. Das Unternehmen hatte im zweiten Quartal das Ergebnis der betrieblichen Tätigkeit (Ebita) unerwartet deutlich gesteigert und die Prognose für das Gesamtjahr angehoben. Der Kurs stieg nach diesen Nachrichten gegen den Markttrend um 9.45 Uhr um 2,34 Prozent auf 17,06 Euro. Der DAX < DAX.ETR > fiel zeitgleich um 0,31 Prozent auf 3.877,49 Punkte.

"Die Zahlen sind sehr gut, gerade was die Erträge anbelangt", sagte Analyst Achim Wittmann von der Landesbank Baden-Württemberg (Lbbw). Das Ergebnis habe die Erwartungen übertroffen. Wittmann führte die positiven Zahlen unter anderem auf das "relativ gute Ergebnis" im Briefgeschäft zurück. Auch das Star-Programm entwickele sich gut. Das Wertsteigerungs- und Integrationsprogramm Star hatte 178 Millionen Euro zum Ergebnis des ersten Halbjahres 2004 beigetragen.

Nach Ansicht von Wittmann könnten die Zahlen wieder Schwung in die Aktie bringen. "Der Kurs war in letzter Zeit eher seitlich, es fehlten Fantasien", sagte er. Genau die könne es nun geben.

Die angehobene Jahresprognose kam einem Händler zufolge nicht überraschend. Sie sei wegen der höheren Umsätze aus dem Börsengang der Postbank < DPB.ETR > erwartet worden, sagte er. Auch der Börsianer hatte mit positiven Impulsen für die Aktie gerechnet.

Die Analysten von equinet zeigten sich ebenfalls beeindruckt von den Zahlen. "Diese hervorragenden Ergebnisse unterstreichen unseren positiven Eindruck von dem Unternehmen", hieß es in einer Studie. Gleichwohl hielten die Analysten an ihrem Kursziel von 21,50 Euro fest und bestätigten die Einstufung "Buy". Die Anhebung der Prognose sei auch für sie nicht überraschend gekommen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%