Archiv
AKTIE IM FOKUS: EADS reagieren fest auf Airbus-Orders - 'Position gefestigt'

FRANKFURT/PARIS (dpa-AFX) - Die Aktie des Europäischen Luft- undRaumfahrtunternehmens European Aeronautic Defence and Space Company (EADS) hat sich am Mittwoch deutlich besser als der Marktentwickelt. Händler und Analysten lobten die neuerlichen Orders fürAirbus-Verkehrsflugzeuge. Die EADS-Aktie des Airbus-Mutterkonzerns legte bis11.30 Uhr um 1,40 Prozent auf auf 21,01 Euro zu, während der MDAX zugleich um 0,40 Prozent auf 4.949,54 Punkte zulegte. Der CAC 40 stieg in Paris zugleich um 0,74 Prozent auf 3.710,83 Punkte.

FRANKFURT/PARIS (dpa-AFX) - Die Aktie des Europäischen Luft- undRaumfahrtunternehmens European Aeronautic Defence and Space Company (EADS) hat sich am Mittwoch deutlich besser als der Marktentwickelt. Händler und Analysten lobten die neuerlichen Orders fürAirbus-Verkehrsflugzeuge. Die EADS-Aktie des Airbus-Mutterkonzerns legte bis11.30 Uhr um 1,40 Prozent auf auf 21,01 Euro zu, während der MDAX zugleich um 0,40 Prozent auf 4.949,54 Punkte zulegte. Der CAC 40 stieg in Paris zugleich um 0,74 Prozent auf 3.710,83 Punkte.

Die Orders kommen zwar nicht wirklich überraschend und sind weitgehenderwartet worden", sagte Luftfahrt-Analyst Ben Fidler von der Deutschen Bank,"aber sie beweisen erneut die starke Marktposition von Airbus".

Die US-Billigfluglinie Virgin America hatte am Morgen, elf Airbus-Flugzeugevom Typ A319 und sieben des Typs A320 fest bestellt, wie EADS am Morgenberichtet hatte. Neben diesen Festbestellungen im geschätzten Wert von etwaeiner Milliarde Dollar will Virgin America nach Airbus-Angaben außerdem 15Flugzeuge aus der A320-Familie leasen.

Bereits in der vergangenen Woche bestellte China Eastern Airlines 20 Jetsvom Langstreckentyp A330-300. Die US-Airline JetBlue Airways bestätigte zudemdie Ausübung von Optionen für 30 neue Airbus A320. Aer Lingus aus Irlandbestätigte zudem Gespräche mit Airbus zum Kauf von mindestens 11 neuenFlugzeugen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%