Archiv
AKTIE IM FOKUS: France Telecom etwas fester - Arbitrage nach Wanadoo-KaufDPA-Datum: 2004-06-29 14:19:39

PARIS (dpa-AFX) - France-Telecom-Aktien < PFTE.PSE > < FTE.FSE > haben am Dienstag von Arbitrage-Umschichtungen nach einem Angebot für den restlichen Wanadoo-Anteil < PNAD.PSE > < WA8.FSE > profitiert. Die Titel des französischen Ex-Monopolisten haben bis gegen 13.55 Uhr 1,13 Prozent auf 21,49 Euro zugelegt. Der CAC-40-Index < PCAC.PSE > gab gleichzeitig 0,43 Prozent auf 3.755,46 Zähler ab. Die Aktien der Internettochter Wanadoo sind vom Handel ausgesetzt.

PARIS (dpa-AFX) - France-Telecom-Aktien < PFTE.PSE > < FTE.FSE > haben am Dienstag von Arbitrage-Umschichtungen nach einem Angebot für den restlichen Wanadoo-Anteil < PNAD.PSE > < WA8.FSE > profitiert. Die Titel des französischen Ex-Monopolisten haben bis gegen 13.55 Uhr 1,13 Prozent auf 21,49 Euro zugelegt. Der CAC-40-Index < PCAC.PSE > gab gleichzeitig 0,43 Prozent auf 3.755,46 Zähler ab. Die Aktien der Internettochter Wanadoo sind vom Handel ausgesetzt.

Das Angebot der France Telecom für den ausstehenden Anteil von 4,05 Prozent an der Internettochter Wanadoo habe die auf Arbitrage-Gewinne spezialisierten Händler dazu veranlasst, ihre Verkaufspositionen in Aktien der Konzernmutter abzubauen, sagten Händler. Das Barangebot habe die Arbitrageure abgedrängt, die zuvor über Käufe bei Wanadoo und Verkäufe der France-Telecom-Papiere auf eine Aktienelement bei der erwarteten Übernahme spekuliert hatten.

Hinzu komme die Spekulation, dass die französische Regierung weitere Verkäufe von France-Telecom-Aktien bis mindestens September zurückgestellt zu haben scheint. Sorgen um Platzierungen hätten zuvor belastet, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%