Archiv
AKTIE IM FOKUS: Graumarktnotierung der Postbank bleibt unter 30 Euro

FRANKFURT/DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Kurz vor dem Ende der verlängertenZeichnungsfrist für die Aktie der Postbank hat sich am Dienstag einEmissionspreis unter 30 Euro abgezeichnet. Im so genannten "Graumarkt" oder"Handel per Erscheinen" ermittelte die Düsseldorfer Wertpapierhandelsbank Lang &Schwarz um 12.30 Uhr einen Kurs zwischen 29,00 und 29,30 Euro. Die BörsenmaklerSchnigge AG stellte eine Spanne zwischen 29,15 und 29,45 Euro fest.

FRANKFURT/DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Kurz vor dem Ende der verlängertenZeichnungsfrist für die Aktie der Postbank hat sich am Dienstag einEmissionspreis unter 30 Euro abgezeichnet. Im so genannten "Graumarkt" oder"Handel per Erscheinen" ermittelte die Düsseldorfer Wertpapierhandelsbank Lang &Schwarz um 12.30 Uhr einen Kurs zwischen 29,00 und 29,30 Euro. Die BörsenmaklerSchnigge AG stellte eine Spanne zwischen 29,15 und 29,45 Euro fest.

"Nach der Senkung der Preisspanne hat die Handelsfrequenz hier eindeutigzugenommen", sagte Aktienhändler Giuseppe Amato von Lang & Schwarz inDüsseldorf. Derzeit deute aber nichts auf einen Sprung des Emissionspreises aufmehr als 30 Euro hin.

Die Bookbuildingspanne beim wichtigsten Börsengang in Deutschland seit 2001war am Wochenende auf 28,00 bis 32,00 Euro gesenkt worden, nachdem Kritik an derzu hohen Preisspanne lauter wurde und sich eine entsprechend geringe Nachfrageandeutete. Die Erstnotiz wurde auf den morgigen Mittwoch verschoben. Zudemkappte die Konzernmutter Deutsche Post das Aktienangebot um einDrittel und ergänzte den Börsengang mit einer Umtauschanleihe.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%