Archiv
AKTIE IM FOKUS: Henkel sehr schwach - Reduzierung der Umsatzprognose 2004DPA-Datum: 2004-07-06 09:49:03

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien von Henkel < HEN3.ETR > sind am Dienstag nach der reduzierten Umsatzprognose für 2004 ans untere Ende der DAX-Kursliste gerutscht. Der Kurs des Konsumgüterherstellers < HEN3.ETR > verlor bis 9.40 Uhr 4,31 Prozent auf 66,40 Euro, während der DAX < DAX.ETR > 0,60 Prozent auf 3.972,31 Punkte verlor. Henkel hat sieht 2004 nur noch ein organisches Wachstum von etwa 2 Prozent, erwartet aber weiter ein Wachstum beim Ergebnis je Aktie von knapp 10 Prozent.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien von Henkel < HEN3.ETR > sind am Dienstag nach der reduzierten Umsatzprognose für 2004 ans untere Ende der DAX-Kursliste gerutscht. Der Kurs des Konsumgüterherstellers < HEN3.ETR > verlor bis 9.40 Uhr 4,31 Prozent auf 66,40 Euro, während der DAX < DAX.ETR > 0,60 Prozent auf 3.972,31 Punkte verlor. Henkel hat sieht 2004 nur noch ein organisches Wachstum von etwa 2 Prozent, erwartet aber weiter ein Wachstum beim Ergebnis je Aktie von knapp 10 Prozent.

"Viel gibt es zu der Mitteilung von Henkel nicht zu sagen - es ist eben eine Umsatzwarnung, die Druck auf die Aktien bringt", sagte ein Düsseldorfer Aktienhändler. Die Handelsumsätze seien entsprechend erhöht. In der ersten halben Stunde seien bereits so viel Papiere gehandelt worden wie sonst an einem ganzen Tag.

"Die heutige Mitteilung dient scheinbar dem Zweck, die Markterwartungen schon vor den Zahlen etwas 'herunterzuholen'", schrieb LRP-Analystin Silke Stegemann in einer Studie am Dienstag. Der Nachfragerückgang im Konsumentengeschäft betreffe nicht mehr nur Deutschland, sondern schwappe auch auf die anderen europäischen Märkte über. Bisher strebte Henkel ein organisches Wachstum von 3 bis 4 Prozent an, jetzt seien es nur noch 2 Prozent. Für Henkel habe die Steigerung oder Aufrechterhaltung der Ertragskraft Priorität vor den Umsatzzielen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%