Aktie im Fokus
Infineon profitiert von Intel-Quartalsbericht

Die Aktie des Halbleiter-Herstellers Infineon hat sich zur Wochenmitte den dritten Tag in Folge an die Dax-Spitze gesetzt. Grund seien vor allem die im Rahmen der Erwartungen ausgefallenen Quartalszahlen des US-Chipgiganten Intel, sagten Händler. Infineon kletterten bis 11.30 Uhr um 7,64 Prozent auf 17,89 Euro. Gleichzeitig zog der Leitindex Dax 2,24 Prozent auf 4.730,11 Punkte an.

dpa-afx FRANKFURT. Intel meldete für das dritte Quartal einen Gewinn je Aktie vor Akquisitionskosten von 10 US-Cent. Damit lag das Ergebnis je Anteilschein zwar unter dem Vorjahresniveau von 41 US-Cent, traf aber genau die Prognose nach einer Umfrage von First Call/Thomson Financial unter Analysten. Im vierten Quartal erwartet das Unternehmen "moderate" Zuwächse in den Sparten Mikroprozessoren und Flash Memory-Speicher.

Die Zahlen von Intel hätten der Aktie selbstverständlich geholfen, sagte ein süddeutscher Händler. "Sie waren im Rahmen der Erwartungen, und der Ausblick hilft auf jeden Fall auch Infineon." Allerdings spielten nach wie vor Short-Eindeckungen eine Rolle. "Viele Leute, die Short-Positionen eingegangen waren, sind vom schnellen Anstieg der Aktie auf dem falschen Fuß erwischt worden."

Ihm sei das derzeitige Kursniveau aber zu hoch. "Es gibt keinen fundamentalen Grund für den Anstieg", sagte der Händler. Die Gewinnmargen im Halbleiterbereich seien nach unten gedrückt worden, und er erwarte keine positiven Überraschungen von dem Titel. "Ich würde die Aktie nicht anfassen."

Der Einfluss von Intel werde auf breiter Front positiv gesehen, sagte Eric de Graaf, Halbleiter-Analyst bei der BHF-Bank. "Dies hilft auch Infineon." Gleichwohl bleibe der DRAM-Markt und die Preissituation sehr schwierig, meinte er. "Es ist derzeit mehr eine Frage der Stimmung als alles andere."

Das vierte Quartal sei allgemein besser als andere Quartale, sagte er mit Blick auf den positiveren Intel-Ausblick. "Aber es dürfte nicht so schlecht sein, wie manche erwartet hatten."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%