Archiv
AKTIE IM FOKUS: Infineon schwach - Negative Vorgaben aus Chipbranche

FRANKFURT (dpa-AFX) - Negative Vorgaben aus der Chipbranche habenInfineon-Aktien am Freitag belastet. Das Papier desHalbleiter-Spezialisten fiel gegen 9.30 Uhr mit minus 1,69 Prozent auf 10,46Euro an das DAX-Ende , während der Leitindex um 0,21 Prozent auf3.977,39 Punkte nachgab.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Negative Vorgaben aus der Chipbranche habenInfineon-Aktien am Freitag belastet. Das Papier desHalbleiter-Spezialisten fiel gegen 9.30 Uhr mit minus 1,69 Prozent auf 10,46Euro an das DAX-Ende , während der Leitindex um 0,21 Prozent auf3.977,39 Punkte nachgab.

Marktteilnehmer verwiesen übereinstimmend auf negative Vorgaben aus derHalbleiterbranche. So hatte der in der Chipbranche viel beachtetePhiladelphia-Semiconductor-Index (SOX) am Vorabend 3,38 Prozentverloren.

Ein Frankfurter Aktienhändler hob zudem die rückläufige Book-to-Bill-Ratioder nordamerikanischen Halbleiterausrüster hervor. "Dies lastet wohl auch aufden Kursen der Chipwerte wie Infineon", sagte er. In der nordamerikanischenHalbleiterindustrie ist das Verhältnis der weltweiten Auftragseingänge zu dengebuchten Umsätzen im Mai auf 1,11 gesunken nach einem endgültigen Stand von1,13 im April, wie der Branchenverband Semiconductor Material & Equipment amDonnerstag nach Börsenschluss mitteilte. Das bedeutet, dass für jede 100 Dollargebuchter Umsatz neue Aufträge in Höhe von 111 Dollar eingingen. Gegenüber April2004 stagnierten die Bestellungen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%