Archiv
AKTIE IM FOKUS: Leoni brechen um 4,60 Prozent ein - Kapitalerhöhung belastet

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktie des Autouzulieferers Leoni hat amMittwoch mit einem Kurseinbruch auf eine am Vorabend mitgeteilte Kapitalerhöhungreagiert. Die Leoni-Aktie gab bis 15.15 Uhr um 4,60 Prozent auf 47,79 Euro nach.Der MDAX gewann zugleich 0,59 Prozent auf 4.994,23 Punkte.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktie des Autouzulieferers Leoni hat amMittwoch mit einem Kurseinbruch auf eine am Vorabend mitgeteilte Kapitalerhöhungreagiert. Die Leoni-Aktie gab bis 15.15 Uhr um 4,60 Prozent auf 47,79 Euro nach.Der MDAX gewann zugleich 0,59 Prozent auf 4.994,23 Punkte.

Die in Nürnberg ansässige Leoni AG hatte die Ausgabe von 3,3 Millionen neuerAktien angekündigt. Dadurch solle das Grundkapital von derzeit 19,8 Millionenauf 29,7 Millionen Euro erhöht werden. Unter Berücksichtigung einesmarktüblichen Abschlags sei der Bezugspreis bei 37,50 Euro je Aktie festgelegtworden, hieß es. "Das belastet die Aktie nun spürbar", sagte ein Aktienhändlerder Dresdner Bank. Allerdings nannte er den Kurseinbruch "nicht dramatisch.Angesichts der Kapitalerhöhung geht dieser Kursverlust im Großen und Ganzen inOrdnung". Es sei damit zu rechnen, dass sich der Kurs innerhalb recht kurzerZeit wieder erholen wird.

Die neuen Aktien seien bereits für 2004 voll dividendenberechtigt. DenEmissionserlös will Leoni den Angaben zufolge überwiegend für die Finanzierungvon Akquisitionen sowie für künftige Großprojekte im UnternehmensbereichBordnetz-Systeme einzusetzen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%