Archiv
Aktie IM Fokus: Metro trotz mild enttäuschender Quartalsbilanz gefragt

(dpa-AFX)     Frankfurt - Die Aktien von Deutschlands größtem Einzelhandelskonzern Metro < MEO.ETR > hat am Freitag trotz wenig begeisternder Quartalszahlen anfängliche Kursverluste abgeschüttelt und an Wert gewonnen. Noch in der ersten Handelsstunde zog der Kurs an. Bis 10.45 Uhr gewannen die Aktien 1,00 Prozent auf 37,28 Euro, während der DAX < DAX.ETR > um 0,15 Prozent auf 3.883,50 Punkte zulegte.

(dpa-AFX) Frankfurt - Die Aktien von Deutschlands größtem Einzelhandelskonzern Metro < MEO.ETR > hat am Freitag trotz wenig begeisternder Quartalszahlen anfängliche Kursverluste abgeschüttelt und an Wert gewonnen. Noch in der ersten Handelsstunde zog der Kurs an. Bis 10.45 Uhr gewannen die Aktien 1,00 Prozent auf 37,28 Euro, während der DAX < DAX.ETR > um 0,15 Prozent auf 3.883,50 Punkte zulegte.

Die Aktie habe anfänglich unter Druck gestanden, weil die hohen Erwartungen des Finanzmarktes etwas enttäuscht worden seien, sagte ein Händler. Jedoch seien beispielsweise die Sorgen wegen der anhalten schwachen Inlandsnachfrage in Deutschland nicht neu und deshalb bereits in den Kursen enthalten. Mit den Zuwächsen im Auslandsgeschäft könne Metro dem teilweise entkommen.

Weil das gute Ergebnis keine große Überraschung geliefert habe, stufte Analyst Christian Bruns von Sal. Oppenheim die Aktie von "Buy" auf "Neutral" herab. Er habe sich beim Ergebnis und beim unveränderten Ausblick eigentlich etwas mehr erwartet. Weil die Metro noch immer mit einem Aufschlag gegenüber ihren Wettbewerbern am Kapitalmarkt gehandelt werde, empfehle er statt dessen Takkt < TTK.FSE > und Douglas < DOU.ETR > . Unverändert rechne er für das laufende Jahr mit 2,58 Euro Gewinn je Aktie.

Die Bilanz sei "am unteren Ende der Erwartungen" ausgefallen, sagte ein Händler einer ausländischen Bank. Es sei die Frage, ob sie angesichts der schwachen Binnenkonjunktur die guten Ergebnisse im Bereich Haushaltsgüter auch im zweiten Halbjahr fortsetzen könnte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%