Archiv
Aktie IM Fokus: Micronas sehr schwach - Niedrigerer Gewinn - Intel-AusblickDPA-Datum: 2004-07-14 10:16:49

(dpa-AFX) Frankfurt - Nach Vorlage von Zahlen durch Micronas Semiconductor < Mnsn.ETR > haben die Aktien des Halbleiterherstellers am Mittwoch deutlich nachgeben. Marktteilnehmer verwiesen auf den unsicheren Ausblick der Schweizer und den enttäuschenden Quartalsbericht von Intel. Das Micronas-Papier fiel gegen 10.05 Uhr in einem schwachen Marktumfeld um 5,04 Prozent auf 32,75 Euro. Zugleich sank der Tecdax < Tdxp.ETR > um 1,94 Prozent auf 525,70 Punkte.

(dpa-AFX) Frankfurt - Nach Vorlage von Zahlen durch Micronas Semiconductor < Mnsn.ETR > haben die Aktien des Halbleiterherstellers am Mittwoch deutlich nachgeben. Marktteilnehmer verwiesen auf den unsicheren Ausblick der Schweizer und den enttäuschenden Quartalsbericht von Intel. Das Micronas-Papier fiel gegen 10.05 Uhr in einem schwachen Marktumfeld um 5,04 Prozent auf 32,75 Euro. Zugleich sank der Tecdax < Tdxp.ETR > um 1,94 Prozent auf 525,70 Punkte.

Das Schweizer Unternehmen hat im zweiten Quartal bei höherem Umsatz einen niedrigeren Überschuss erzielt. Eine konkrete Prognose für das Gesamtjahr vermied der Halbleiterhersteller und verwies statt dessen auf eine "anhaltend unsichere Konjunkturentwicklung".

Bei der Bankgesellschaft Berlin hieß es: "Die Unsicherheit bezüglich des Ausblicks ist entscheidend." Schließlich habe Micronas bisher nicht die bisherige Prognose von einem Umsatzwachstum von mindestens 20 Prozent und einer Profit-Marge von 10 Prozent für 2004 wiederholt. Da aber die Zahlen für das zweite Quartal besser als erwartet ausgefallen seien, bestätigte Analyst Michael Anschütz das Papier mit "Akkumulieren".

Analyst Thomas Hofmann von der Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) erklärte die Kursverluste bei Micronas vor allem mit den nachbörslichen Verlusten der Intel-Aktie < Intc.NAS > < INL.FSE > . Ungeachtet teils erwartungsgemäß ausgefallener Quartalszahlen enttäuschte der weltgrößte Chiphersteller mit seinem Ausblick. Mit den Zahlen für das zweite Quartal habe Micronas indes die hohen LRP-Erwartungen erfüllt. Hofmann bestätigte den Titel mit "Outperformer".

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%