AKTIE IM FOKUS
Pfeiffer nach Geschäftszahlen unter den Nemax-50-Gewinnern

dpa-afx FRANKFURT. Die Aktien der Pfeiffer Vacuum AG zählten am Dienstagmorgen nach Vorlage von Geschäftszahlen zu den stärksten Gewinnern im Nemax 50. Um 10.30 Uhr notierte das Papier der Herstellers von Vakuum-Pumpen bei 42,50 ? - ein Plus von 6,36 %. Zur selben Zeit lag der Nemax-50 mit 1 588,71 Zählern um 1,88 % schwächer.

"Das heute veröffentlichte Ergebnis ist leicht besser als erwartet. Es scheint noch Qualität zu geben am Neuen Markt", sagte ein Händler. Pfeiffer habe bislang die Börsianer noch nie enttäuscht. Im abgelaufenen Geschäftsjahr steigerte das Unternehmen den Gewinn je Aktie (EPS) von 1,54 ? im Jahr 1999 auf 2,24 ?. Für den Händler sei es erfreulich, dass der Markt "normal" auf Unternehmensmitteilungen reagiere. Positive Zahlen würden damit nicht überbewertet werden.

Von der heute anstehenden Bilanz-Pressekonferenz erwartet sich der Händler eine Einschätzung des Pfeiffer-Vorstands, inwieweit die Schwäche auf dem Halblei termarkt das Unternehmen beeinflussen könnte. "Dennoch ist das Handelsvolumen für diesen Wert zu niedrig", sagte er. Eventuell werde es sich nach der Pressekonferenz erhöhen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%