AKTIE IM FOKUS
Reuters-Aktien leiden unter neuer Nasdaq-Plattform "SuperMontage"

dpa-afx LONDON. Nach der Genehmigung der US-Börsenaufsicht für den Betrieb der neuen Nasdaq-Plattform sind Reuters-Aktien am Donnerstag in London unter Druck geraten. Im Tagesverlauf pendelten sie sich bei 1 023 Pence ein, einem Abschlag von 3,49 %. Bis 12.40 Uhr gewann der Footsie 100 hingegen um ein halbes Prozent auf 6 090,70 Zähler. Bereits am Vortag gaben Reuters-Aktien um 6,19 % auf 1 060 Pence ab, nachdem Mike Picken von Credit Suisse First Boston vor fallenden Kursen gewarnt hatte. Jedoch empfehle er die Aktie weiterhin für langfristig orientierte Anleger.

Nach Ansicht von Analysten ebnet die Entscheidung der U.S. Securities and Exchange Commission der neuen Handelsplattform SuperMontage den Weg. Sie wird eine mögliche Konkurrenz für andere elektronische Netzwerke wie Reuters Instinet. Die Experten befürchten, alternative Handelsplattformen könnten vom Markt verschwinden, obwohl Instinet durch die Übernahme kleinerer Mitbewerber von der Entwicklung profitieren könnte.

Kleine Plattformen sind am stärksten betroffen

Am stärksten dürften kleine Plattformen wie Archipelago oder Brut betroffen sein, sagte ein Analyst, der ungenannt bleiben wollte. Der Börsenstart von Instinet wird in diesem Jahr erwartet, jedoch könnte die schlechte Stimmung an den Weltmärkten den Start verzögern, meinten mehrere Analysten.

"SuperMontage wird unser neues Handelssystem", sagte Frank Zarb, Vorstands-Chef der elektronischen Wertpapierbörse Nasdaq. Es werde weltweit eingeführt und auf die lokalen Bedürfnisse angepasst. Die Nasdaq hatte am Montag angekündigt, das neue System werde den Bildschirm der Nasdaq Workstation II übersichtlicher gestalten und den Investor mit mehr Informationen versorgen. So zeigt der neue Bildschirmaufbau erstmals die Anzahl der angebotenen Aktien des besten und der beiden folgenden Angebote. Damit sei der Händler besser über mögliche Abschlüsse informiert, hiess es. An der Nasdaq sind gegenwärtig fast 5 000 Unternehmen notiert. Sie ist im Handelsvolumen und in der Stückzahl der größte US-amerikanische Aktienmarkt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%