AKTIE IM FOKUS
SAP profitieren von den Nasdaq-Vorgaben

Der Aktienkurs des Walldorfer Softwareunternehmens SAP hat am Freitag deutlich von den positiven Vorgaben aus den USA profitieren können.

dpa-afx FRANKFURT. Die Aktie verteuerte sich bis 11.00 Uhr um 3,96 Prozent auf 136,20 Euro. Gleichzeitig konnte auch der Deutsche Aktienindex Dax zulegen und stand mit 4 984,38 Zählern um 0,99 Prozent höher als zum Vortagesschluss.

"Die Vorgaben von der US-Technologiebörse Nasdaq beflügeln heute sämtliche Technologiewerte", begründete ein Frankfurter Händler auch den heutigen Anstieg bei SAP. Darüber hinaus habe eine positive Umsatzprognose des amerikanischen Taschencomputer-Herstellers Palm wieder Hoffnung auf eine baldige Erholung an den Technologiemärkten geweckt.

Auch habe sich der Chef der US-Sparte von SAP "positiv überrascht" zum Umsatz des vierten Quartals geäußert, sagte ein Frankfurter Analyst. Die Kunden hätten unerwartet vor allem weitere Implementierungen und Upgrades für bereits erworbene Programme nachgefragt.

"Es gibt zaghafte Hinweise, dass beginnend mit dem bevorstehenden Weihnachtsgeschäft die Nachfrage nach bestimmten Technologieartikeln wieder ansteigen könnte", sagte ein anderer Händler.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%