Archiv
Aktie IM Fokus: SAP sehr fest - Aufnahme in Eurostoxx 50 beflügelt

(dpa-AFX) Frankfurt - Mit einem Kurssprung von mehr als zwei Prozent hat die Aktie der SAP AG < SAP.ETR > am Freitag auf die Aufnahme in den europäischen Index Eurostoxx 50 < Sx5e.DJX > reagiert. Europas größter Softwarekonzern rückt ab dem 28. Juli in den Eurozonen-Auswahlindex und tritt an die Stelle des Pharmakonzerns Aventis < Pave.PSE > < AVE.ETR > . Dieser scheidet wegen der Übernahme durch Sanofi Synthelabo < Psan.PSE > < SNW.ETR > aus.

(dpa-AFX) Frankfurt - Mit einem Kurssprung von mehr als zwei Prozent hat die Aktie der SAP AG < SAP.ETR > am Freitag auf die Aufnahme in den europäischen Index Eurostoxx 50 < Sx5e.DJX > reagiert. Europas größter Softwarekonzern rückt ab dem 28. Juli in den Eurozonen-Auswahlindex und tritt an die Stelle des Pharmakonzerns Aventis < Pave.PSE > < AVE.ETR > . Dieser scheidet wegen der Übernahme durch Sanofi Synthelabo < Psan.PSE > < SNW.ETR > aus.

Bis 10.35 Uhr stieg die Aktie von SAP AG < SAP.ETR > um 2,63 Prozent auf 126,59 Euro. Der DAX < DAX.ETR > stieg um 0,18 Prozent auf 3.807,65 Zähler. Die Aufnahme in den Eurostoxx 50 erhöhe die Attraktivität der Aktie und eröffne dem Papier neues Kurspotenzial, sagte ein Händler.

Die Analysten der Bankgesellschaft Berlin äußerten sich unterdessen ebenfalls optimistisch zur SAP-Aktie. Sie gehen davon aus, dass die starke Marktposition von SAP und die Erholung der europäischen und amerikanischen Softwaremärkte gute Chancen auf positive Gewinnüberraschungen im zweiten Halbjahr bergen. Sie bekräftigten ihr Kaufempfehlung und bezifferten das Kursziel mit 155 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%