Archiv
AKTIE IM FOKUS: Siemens reagiert nach DrKW-Herabstufung mit Kursverlusten

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien von Siemens haben am Dienstagnach einer Herabstufung durch die Analysten von Dresdner Kleinwort Wasserstein(DrKW) verloren. Bis 11.20 Uhr gab die Aktie um 0,81 Prozent auf 57,67 Euro nachund bildete damit eines der Schlusslichter im DAX . Der Index gewanngleichzeitig bei sehr ruhigem Handel 0,16 Prozent auf 3.954,98 Punkte.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien von Siemens haben am Dienstagnach einer Herabstufung durch die Analysten von Dresdner Kleinwort Wasserstein(DrKW) verloren. Bis 11.20 Uhr gab die Aktie um 0,81 Prozent auf 57,67 Euro nachund bildete damit eines der Schlusslichter im DAX . Der Index gewanngleichzeitig bei sehr ruhigem Handel 0,16 Prozent auf 3.954,98 Punkte.

Die DrKW-Analysten hatten Siemens von "Add" auf "Reduce" herabgestuft unddas Kursziel auf 55 Euro gesenkt. Als Gründe wurden mangelnde Transparenz imTelekom-Geschäft und das Risiko einer konjunkturellen Abkühlung im zweitenQuartal genannt. Mittelfristig werde sich der Aktienkurs unterdurchschnittlichentwicklen. Zudem dürften auch die bevorstehenden Zahlen zum drittenGeschäftsquartal keine positiven Überraschungen bringen. Momentan seien keinepositiven Impulse für den Kurs in Sicht.

Andere Analysten konnten die Herabstufung indes nicht nachvollziehen. "Dasentspricht nicht meiner Einschätzung. Mit dem Verweis auf eine konjunkturelleAbkühlung müsste ich auch alle anderen herabstufen", sagte Thomas Hofmann vonder Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP). Er rechnet bei Siemens sogar eher mitpositiven Überraschungen. Die Probleme mit der defekten Niederflurbahn vom Typ"Combino" seien mittlerweile eingepreist. "Und die anderen Bereiche sindeigentlich ganz gut aufgestellt."

"Was Siemens angeht, habe ich keine Bauchschmerzen", sagte auch RobertGallecker von der Bayerischen Landesbank. "Wenn ein Konzern so breit aufgestelltist, gibt es immer irgendwo irgendwas auszusetzen." Bisher habe Siemens aberimmer schnell auf Probleme reagiert. Er sieht aktuell keinen Anlass, die Aktieherabzustufen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%