AKTIE IM FOKUS
T-Online verlieren nach Bekanntgabe der Halbjahresbilanz

dpa-afx BERLIN. Die Aktie der T-Online International AG hat am Mittwoch im Minus notiert. Nach Bekanntgabe der Halbjahresbilanz gaben die Papiere ihre anfänglichen leichten Gewinne wieder ab und notierten gegen 13.20 Uhr bei 8,01 ? mit 3,49 % im Minus. Der Nemax 50 sank zur gleichen Zeit um 2,18 % auf 1 071,02 Zähler. Bereits am Dienstag hatte der Kurs von T-Online um 4,6 % nachgegeben.

Analyst Ralf Hallmann von der Bankgesellschaft Berlin führte die neuerlichen Kursverluste von T-Online weniger auf die Halbjahreszahlen zurück. Vielmehr würden die Kursverluste an der US-Technologiebörse Nasdaq den gesamten Markt belasten.

Der Nettokonzernverlust liege im Rahmen der Erwartungen, sagte Hallmann. Der im Jahresvergleich erhöhte Verlust sei auf Abschreibungen zurückzuführen. Außerdem habe T-Online im 2. Quartal Steuern zahlen müssen. Negativ auf das Ergebnis würden sich noch immer die Verlust bringenden Schmalband-Flatrate-Vertr äge auswirken. Diese seien zwar gekündigt, laufen aber erst am Jahresende aus, sagte der Experte. Danach werde sich die Kostenbelastung reduzieren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%