Aktie im Fokus:
Telekom helfen dem Dax nach oben

Nach Ansicht eines Frankfurter Aktienhändlers lagen keine besonderen Gründe vor. "Da ist allein die Order-Lage kursbeeinflussend", sagte der Makler.

dpa-afx FRANKFURT. Die Kauffreude bei der Deutschen Telekom hat dem Deutschen Aktienindex Dax am Donnerstagmittag nach einem anfänglich recht lustlosen Trend zu einem Gewinn von über einem Prozent geholfen. Das Börsenbarometer kletterte bis 13.03 Uhr um 1,05% auf 4 968 Punkte. Telekom-Aktien legten um knapp 2,4% auf 18,48 Euro zu.

Nach Ansicht eines Frankfurter Aktienhändlers lagen keine besonderen Gründe vor. "Da ist allein die Order-Lage kursbeeinflussend", sagte der Makler. Auch das Gerücht, das Bundeskartellamt habe den Verkauf der regionalen TV-Kabelnetze an Liberty Media gestoppt, konnte die Anleger nicht aus der Ruhe bringen. Immerhin stehen dabei über 5 Milliarden Euro Einnahmen für die Telekom auf dem Spiel. Doch die Bundesbehörde dementierte den Bericht von "Focus Online" am Mittag umgehend.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%