Archiv
Aktie IM Fokus: TUI sehr schwach - Charttechnik, Verkaufsaufträge, FraportDPA-Datum: 2004-07-14 11:02:45

(dpa-AFX) Frankfurt - TUI-Aktien < TUI.ETR > haben am Mittwoch in einem negativen Marktumfeld deutlich nachgegeben. Das Papier des Reisenunternehmens fiel bis 10.50 Uhr um 3,08 Prozent auf 14,17 Euro nach, während der Leitindex DAX < DAX.ETR > um 1,06 Prozent auf 3.862,36 Punkte sank.

(dpa-AFX) Frankfurt - TUI-Aktien < TUI.ETR > haben am Mittwoch in einem negativen Marktumfeld deutlich nachgegeben. Das Papier des Reisenunternehmens fiel bis 10.50 Uhr um 3,08 Prozent auf 14,17 Euro nach, während der Leitindex DAX < DAX.ETR > um 1,06 Prozent auf 3.862,36 Punkte sank.

Einige Händler führten charttechnische Gründe ins Feld. So habe der TUI-Titel eine starke Unterstützung bei 14,39 Euro durchbrochen, die nächste liege nun bei 13,50 Euro. Ein anderer Marktteilnehmer verwies auf einige größere Verkaufsaufträge, die den Kurs belasteten.

Analyst Per-Ola Hellgren von der Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) sagte: "In dem schwachen Umfeld treten negative Szenarien wie Terrorangst und die Unsicherheit um den geplanten Börsengang der Reederei-Tochter Hapag Lloyd wieder hervor." Er bestätigte den Titel auf "Marketperformer" mit einem Kursziel von 18,50 Euro.

Ein anderer Marktteilnehmer verwies auf die etwas schwächer als erwartet ausgefallenen Verkehrszahlen von Fraport < FRA.ETR > . "Die Daten lieferten nicht unbedingt Impulse, sich in der Reisebranche verstärkt zu engagieren." So stieg die Zahl der Passagiere am wichtigsten Flughafen der Fraport AG im Juni um 5,1 Prozent auf knapp 4,47 Millionen. Viele Analysten hatten ein Plus von rund 7 Prozent erwartet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%