Archiv
AKTIE IM FOKUS: Vodafone gibt nach CSFB-Rückstufung nach

LONDON (dpa-AFX) - Die Aktien der britischen Vodafone Group Plc haben am Montag im Zuge einer Senkung des Kursziels durch CreditSuisse First Boston (CSFB) nachgegeben. Die Papiere verloren in London bis 11.35Uhr 1,29 Prozent und notierten bei 127,83 Pence. Der FTSE-100-Index sank gleichzeitig um 0,91 Prozent auf 4.443,10 Punkte.

LONDON (dpa-AFX) - Die Aktien der britischen Vodafone Group Plc haben am Montag im Zuge einer Senkung des Kursziels durch CreditSuisse First Boston (CSFB) nachgegeben. Die Papiere verloren in London bis 11.35Uhr 1,29 Prozent und notierten bei 127,83 Pence. Der FTSE-100-Index sank gleichzeitig um 0,91 Prozent auf 4.443,10 Punkte.

Händler nannten als Hauptgrund die verhalten-kritische Studie. Die Analystenvon CSFB hatten sich besorgt über die Entwicklung des Japan-Geschäfts geäußertund das Kursziel bei gleichbleibender "Overweight"-Empfehlung von 160 auf 145Pence je Aktie gesenkt.

Obwohl drei Viertel des Gewinns des Weltmarktführers in Europa und den USAerwirtschaftet würden, könnte ein schwaches Japan-Geschäft die Stimmungbelasten, hieß es von Händlern. Vodafone werde im Geschäft mitUMTS-Mobiltelefonen vermutlich schnell zu seinen Konkurrenten KDDI Corp. und NTT DoCoMo Inc. aufschließen. Dennoch bleibedas Marktumfeld schwierig und die Prognosen für Japan seien möglicherweise zuhoch.

Dadurch werde Europa zum ausschlaggebenden Markt für den Aktienkurs,schrieben die Analysten. Derzeit beschleunige sich dort das Wachstum desMobilfunk-Marktes. Ein Risikofaktor seien aber die hohen Kosten für UMTS und dievoraussichtlich späte Einführung des neuen Standards. Anlegern empfahl CSFB, beiKursverlusten zuzukaufen. Mit Kursgewinnen im nächsten halben Jahr sei zurechnen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%