Archiv
AKTIE IM FOKUS: Volkswagen kaum verändert - Vertriebsstruktur neu aufgestelltDPA-Datum: 2004-07-01 14:04:53

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktie von Volkswagen < VOW.ETR > hat am Donnerstag keine spürbare Reaktion auf die angekündigte Neuaufstellung des Konzernvertriebs gezeigt. Um 13.45 Uhr war die Aktie bei 34,72 Euro unverändert zum Vortag. Der DAX < DAX.ETR > stieg zugleich um 0,93 Prozent auf 4.086,66 Punkte.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktie von Volkswagen < VOW.ETR > hat am Donnerstag keine spürbare Reaktion auf die angekündigte Neuaufstellung des Konzernvertriebs gezeigt. Um 13.45 Uhr war die Aktie bei 34,72 Euro unverändert zum Vortag. Der DAX < DAX.ETR > stieg zugleich um 0,93 Prozent auf 4.086,66 Punkte.

Die neue Vertriebsstruktur werde an der Börse kaum wahrgenommen, beschrieb Aktienhändler Jens Strack von der Concord Effekten AG die Marktreaktion. Allgemein sei in den DAX-Autowerten ohnehin sehr wenig Handelsvolumen zu verzeichnen; die Volkswagen-Aktie habe sich kaum bewegt. "Es handelt sich nicht um etwas, was den Markt groß interessiert", sagte auch ein anderer Händler in Frankfurt. Angesichts der jüngsten, schwachen Zahlen aus dem Konzern könne der Schritt aber ebenso als "Notbremse" bezeichnet werden, sagte der Händler.

Volkswagen wird seinen Vertrieb neu aufstellen und im Zuge dessen Konzern- und Markenfunktionen entflechten. Um die Prozesse effizienter zu machen, solle der Konzern die strategische Führung bei sich bündeln. Die operative Verantwortung werde auf die Marken verlagert werden. Die Umstrukturierung bringe strukturelle und personelle Änderungen mit sich.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%