Aktie im Plus
Singulus-Ergebnis geht im ersten Quartal zurück

Analysten hatten bereits mit rückläufigen Zahlen gerechnet. Die Aktie des High-Tech-Maschinenbauers profitierte von einem positiven Marktumfeld und konnte knapp fünf Prozent zulegen.

rtr FRANKFURT. Singulus , Hersteller von Produktionsanlagen für optische Speichermedien, hat im ersten Quartal 2001 wie von Analysten erwartet ein rückläufiges Ergebnis verzeichnet. Der Umsatz habe sich auf 51,4 Mill. ? von 54,7 Mill. ? im vergleichbaren Vorjahreszeitraum verringert, teilte das im Blue Chip-Index Nemax 50 des Neuen Marktes gelistete Unternehmen am Mittwoch in einer Pflichtveröffentlichung mit. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) sei auf 9,2 Mill. ? von 14,5 Mill. ? in der Vorjahresperiode zurückgegangen, hieß es. Von Reuters befragte Analysten hatten im Vorfeld mit einem Bruttoumsatz von 43 bis 59 Mill. ? und einem Ebit von 8,25 bis 10,1 Mill. ? gerechnet.

Als Ergebnis aller Aktivitäten ergebe sich ein bereinigter Auftragsbestand per Ende März von 111,2 Mill. ? nach 250,1 Mill. ?, teilte Singulus weiter mit. Da sich das Geschäft nicht gleichmäßig über das Kalenderjahr verteile und der Umsatz im ersten Quartal traditionell schwächer ausfalle als in den folgenden Perioden, hätten Auftragseingang und Umsatz im neuen Geschäftsjahr 2001 bisher die Erwartungen des Unternehmens bestätigt, hieß es weiter. Das Ergebnis je Aktie belief sich den Angaben zufolge auf 0,16 nach 0,20 ? im Vorjahr. Am Mittwochmorgen verbuchte die im Nemax 50 vertretene Aktie in einem festen Gesamtmarkt einen Aufschlag von knapp fünf Prozent auf 27,70 ?.

Intraday-Chart der Singulus-Aktie

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%