Aktie legt deutlich zu
Infineon: Kein Kommentar zu Abgabe-Gerüchten

Der Halbleiter-Hersteller Infineon Technologies AG hat am Donnerstag einen Kommentar zu Marktgerüchten abgelehnt, wonach eine Platzierung von Infineon-Aktien kurzfristig abgesagt worden sei.



rtr MÜNCHEN. Infineon plane aber zurzeit keine Kapitalmarktmaßnahmen, sagte eine Sprecherin des Münchener Konzerns am Donnerstag auf Anfrage.

Aus Marktkreisen war zuvor verlautet, dass Banken überraschend eine geplante Platzierung von Infineon-Aktien im Auftrag der Muttergesellschaft Siemens abgesagt hätten. Die Banken Goldman Sachs und Deutsche Bank hätten eine Platzierung von zwei Mrd. ? in Infineon-Aktien vorbereitet, von denen rund die Hälfte über eine Wandelanleihe verkauft werden sollten.

Ein Siemens-Sprecher lehnte einen Kommentar dazu ab. Die Infineon-Aktien, die am Vortag wegen der Spekulationen Kursverluste verbucht hatten, notierten am Donnerstag 2,6 % im Plus bei 23,25 ?.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%