Aktie legt leicht zu
UBS Warburg rät zum Halten der Börsen-Aktie

Das Kursziel für den Titel werde bei 40 Euro gesehen, teilten die UBS-Analysten in London weiter mit.

Reuters LONDON. Die Investmentbank UBS Warburg hat ihre Bewertung für die Aktien der Deutschen Börse AG mit "hold" aufgenommen. Das Kursziel für den Titel werde bei 40 Euro gesehen, teilten die UBS-Analysten am Dienstag in London weiter mit. Weitere Details zu der Einstufung waren zunächst nicht zu erhalten. Die Aktie der Deutsche Börse AG legte im Laufe des Vormittags in einem lustlosen Umfeld um 0,25 % auf 39,89 Euro zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%