Aktie legte moderat zu
Adidas liegt gut im Rennen

Beim Sportartikelkonzern Adidas-Salomon entwickelte sich der Umsatz aller Marken positiv. Vorstandsvorsitzender Herbert Hainer nannte die Entwicklung angesichts der schwierigen Marktbedingungen "beeindruckend". Der Konzernumsatz wuchs im zweiten Quartal um 10 Prozent auf 1,4 Mrd. Euro. und im Halbjahr um 6 Prozent auf 2,9 Mrd. Euro.

ddp-vwd HERZOGENAURACH. Der Sportartikelkonzern Adidas-Salomon liegt nach den ersten sechs Monaten dieses Jahres gut im Rennen. Wie das Unternehmen am Dienstag in Herzogenaurach mitteilte, entwickelte sich der Umsatz bei allen Marken positiv. Auch die Auftragslage habe sich weiter verbessert. Vorstandsvorsitzender Herbert Hainer nannte die Entwicklung angesichts der schwierigen Marktbedingungen "beeindruckend".

Das Ergebnis vor Steuern stieg im zweiten Quartal um 34 % und damit im ersten Halbjahr um 2  % auf 139 Mill. Euro. Die Halbjahreszahlen entsprächen den Erwartungen und bestätigten den Ausblick auf das Gesamtjahr, bei dem eine Umsatzsteigerung von drei bis 5 % erwartet werde, betonte das Unternehmen.

Der Konzernumsatz wuchs im zweiten Quartal um 10 % auf 1,4 Mrd. Euro und im ersten Halbjahr um 6 % auf 2,9 Mrd. Euro. Alle Produktbereiche seien an dieser guten Entwicklung beteiligt gewesen, hieß es. In den ersten sechs Monaten gab es bei Sportschuhen einen Umsatzzuwachs um 7 % auf 1,4 Mrd. Euro, bei Sportkleidung ein leichtes Plus von 1 % auf 1 Mrd. Euro und bei Zubehör eine Zunahme von 14  % auf 512 Mill. Euro. Die Kernmarke Adidas legte dabei um 8 % auf 2,4 Mrd. Euro, Tailor-Made-Adidas Golf um 23 % auf 325 Mill. Euro und Salomon um 6 % auf 163 Mill. Euro zu.

In Europa baute Adidas seine Führungsposition aus. Die kräftigsten Umsatzsteigerungen wurden in Deutschland, Frankreich und Italien erzielt. Die wachstumsstärksten Länder weltweit waren Japan, Neuseeland und China. Südamerika legte ebenfalls zu, in den USA gingen die Umsätze leicht zurück.

Im DAX gewannen die Aktien von adidas-Salomon, die in den vergangenen Monaten bereits einen Aufwärtstrend gezeigt hatten, zum Börsenstart kur nach 09.00 Uhr 0,7 % auf 75,99 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%