Aktie legte zu
Kolbenschmidt spürt Konjunkturflaute

Der Autozulieferer Kolbenschmidt Pierburg hat im ersten Halbjahr angesichts der anhaltend schwachen Konjunktur weniger verdient als ein Jahr zuvor.

Reuters FRANKFURT. Vor Steuern habe Kolbenschmidt in den ersten sechs Monaten 24,3 Mill. Euro verdient, das seien 15,3 % weniger als ein Jahr zuvor, teilte das im MDax gelistete Unternehmen am Donnerstag mit. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) sei mit 41,8 Mill. Euro angesichts der schwierigen Konjunktur ebenfalls unter Vorjahr ausgefallen. Der weltweite Automobilmarkt werde in den kommenden Monaten weiter von Unsicherheiten über die Rohölpreis- und Konjunkturentwicklung geprägt sein, hieß es. Für das Gesamtjahr 2002 erwarte die Gruppe dennoch einen Umsatz über Vorjahr und ein Ergebnis auf dem Niveau des Jahres 2001.

Kolbenschmidt Pierburg setzte im ersten Halbjahr 965,8 Mill. Euro um, ein vergleichbar gerechnetes Plus von 4 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum, wie es weiter hieß. Dabei habe im zweiten Vierteljahr das Umsatzwachstum im Vergleich zum ersten zugelegt. Trotz der schwachen Konjunktur und der gesunkenen Autoverkäufe in weiten Teilen Westeuropas sowie in Nord- und Südamerika habe die Gruppe einen "hervorragenden Halbjahresumsatz" erzielt. Vor allem der Geschäftsbereich Luftversorgung/Pumpen habe mit einem Umsatzzuwachs von acht Prozent deutlich über Vorjahr gelegen.

In Deutschland, in den USA und in Spanien seien Erlössteigerungen verbucht worden. Dagegen hätten angesichts der schwachen Konjunktur die Gesellschaften im übrigen Westeuropa den jeweiligen Vorjahreswert verfehlt. Beim Ergebnis lagen Deutschland, Spanien und Südamerika im Halbjahr über den Erwartungen, teilte der Autozulieferer weiter mit. Dem hätten aber unter anderem Restrukturierungskosten in den USA gegenübergestanden, auch seien in einigen Werken die Kundenabrufe kurzfristig gesunken.

Die Kolbenschmidt-Aktie legte im frühen Handel gut ein Prozent auf 9,47 Euro zu. Der MDax verzeichnete unterdessen ein Minus von 0,35 % auf 3410 Punkte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%