Aktie steigt
Utimaco Safeware vereinbart Kooperation mit Securealink

Die am Neuen Markt gelistete Utimaco Safeware AG und die Securealink BV haben eine Partnerschaft im Bereich der Internet Security geschlossen.

rtr OBERURSEL. Die am Neuen Markt gelistete Utimaco Safeware AG und die Securealink BV haben eine Partnerschaft im Bereich der Internet Security geschlossen. Utimaco Safeware werde künftig die Verschlüsselungschips von Securealink in ihre Beschleuniger-Karten für Internetsicherheit einbauen, teilte der Hersteller von IT-Sicherheitslösungen am Montag in Oberursel mit. Im Gegenzug biete Utimaco dem Chiplieferanten umfassende Unterstützung bei der Weiterentwicklung seines Produktportfolios.

Krypto-Beschleunigerkarten seien auf bestimmte Sicherheitsfunktionen wie die digitale Signatur spezialisierte Hardwarebausteine zur Ver- und Entschlüsselung. Utimaco nimmt nach eigenen Angaben eine technologisch führende Position im Markt für Krypto-Beschleuniger-Karten ein. Zu den Kunden zählten große Banken, Lottogesellschaften und Anbieter von Zahlungsterminals.

Die Utimaco-Aktie stieg bis zum frühen Nachmittag in einem behaupteten Gesamtmarkt um 2,7 % auf 3,75 ?.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%