Aktie tendiert fester
AUA auf Weg zu Rekordverkehrsleistung

Die Austrian Airlines AG ist auf dem Weg im Jahr 2002 eine Rekord-Verkehrsleistung zu erzielen. Per Ende November 2002 liegt die österreichische Luftfahrtgruppe bei einem Plus von 2,8 % auf 8,249 Mill. Fluggäste, teilte AUA am Dienstag mit.

Reuters WIEN. Noch im November 2001 hatten sich die Terroranschläge in den USA in dramatischen Einbrüchen in der Verkehrsleistung nieder geschlagen. Im Oktober 2001 bzw. November 2001 waren im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 11,2 bzw. 4,2 % weniger Fluggäste befördert worden. Für den November 2002 gab die AUA am Dienstag ein Plus von 4,5 % auf 611 785 Passagiere an, wobei sich der Passagierfaktor um 3,9 Prozentpunkte auf 65,3 % erhöht habe.

Für den Zeitraum Januar bis November 2002 wird ein Plus beim Passagierfaktor von 2,5 Prozentpunkten auf 73,1 % angegeben. AUA haben in diesen elf Monaten 6,74 Mill. Passagiere im Linienverkehr und 1,51 Mill. Fluggäste im Charterverkehr befördert. Im Linienverkehr ist das ein Plus von 0,9 %, im Charter eines von 12,5 %. Die AUA-Gruppe, die neben der Mutter AUA die Lauda Air und die Regionalfluglinie Tyrolean Airways umfasst, hatte im Gesamtjahr 2001 rund 8,55 Mill. Fluggäste befördert, was gegenüber dem Vorjahr ein leichtes Plus von 1,2 % bedeutete.

Falls AUA das Dezember-Verkehrsergebnis des Vorjahres von rund 540 000 Fluggästen auch 2002 halten kann, kann AUA einen neuen Beförderungsrekord erzielen. Die höhere Beförderungsleistung, gepaart mit einer besseren Auslastung und erzielten Einsparungen, hat AUA geholfen, das Betriebsergebnis (Ebit) 2002 massiv zu verbessern. Das Ebit soll über 40 Mill. ? ausmachen, nach einem Ebit von minus 89 Mill. ? im Jahr 2001. Für 2003 hat AUA ein Ebit von 120 Mill. ? geplant, allerdings mit der Einschränkung, dass es zu keinem Krieg gegen den Irak kommt. AUA notierte mit 7,39 (7,29) Euro an einer gehaltenen Börse Wien etwas fester. Seit Jahresbeginn haben AUA 5,26 % verloren, während der ATX in etwa auf dem Schlussniveau von 2001 liegt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%